Dividenden-Aristokraten: Investitionen mit hoher Rendite

Dividenden-Aristokraten: Investitionen mit hoher Rendite

Die aktuelle Finanzsituation ist für Privatanleger nicht sonderlich rosig. Zinsen für die eigenen Ersparnisse lassen sich kaum noch realisieren. Doch wohin mit dem eigenen Geld, wenn Sie dieses sicher und vor allem mit einer guten Rendite anlegen möchten.

Der Kapitalmarkt ist immer noch eine sehr gute und effektive Lösung. Dabei den richtigen Riecher zu haben stellt sich allerdings vor allem für Laien als schwierig heraus. Dabei können Sie mit Hilfe der Dividenden-Aristokraten geradezu traumhafte Renditen erzielen.

Diese zu finden ist denkbar einfach.

Was genau sind Dividenden-Aristokraten?

Zunächst einmal dienen Dividenden als guter und sicherer Indikator. Denn ein Unternehmen, welches in der Lage ist seinen Anlegern und Anteilseignern Dividenden auszuschütten, ist in der Regel gesund.

So zumindest die Annahme vieler Anfänger auf dem Parkett. Allerdings ist diese Annahme durchaus strittig.

Denn hohe Renditen von sechs oder mehr Prozent bedeuten in der Regel, dass der Aktienkurs des Unternehmens zuvor stark eingebrochen ist. Sich also bei der Bewertung von Wertpapieren nur auf die Dividenden und Renditen zu verlassen ist zu kurzsichtig.

Profis nutzen diese Strategie zwar, unter anderem mit dem Strategienamen "Dogs of the Dow", aber für normale Anleger ist diese Strategie eindeutig zu risikobehaftet.

Hier sind die Dividenden-Aristokraten die eindeutig bessere Wahl.

Der Begriff Dividenden-Aristokraten wurde von Börsianern erfunden, welche mit diesem Begriff Aktien bezeichnen, welche eine enorm hohe Dividendenkonstanz aufweisen.

Als Unternehmen, welche jedes Jahr kontinuierlich ihre Dividendensumme steigern können sind sehr gute Kandidaten für die Dividenden-Aristokraten.

Das Erfolgsrezept dahinter ist oftmals sehr gut ersichtlich. Die meisten Dividenden-Aristokraten sind in einem sehr stabilen Geschäftsumfeld beheimatet und behaupten sich auf moderat wachsenden Märkten ohne große Schwankungen.

Dividenden Aristokraten


Das Management handelt bei diesen Unternehmen in der Regel äußerst langfristig und gezielt im Sinne der Anleger. Keine Selbstverständlichkeit, wenn Sie sich die Ergebnisse mancher Unternehmen in den letzten Jahren angucken.


Ist die Investition in Dividenden-Aristokraten sinnvoll?

Es gibt an der Börse keine Investition ohne Risiko. Allerdings sind die Dividenden-Aristokraten eine sehr risikoarme Investitionsmöglichkeit, da der Trend bei diesen Anlagemöglichkeiten deutlich nach oben zeigt.

Je länger ein Unternehmen konsequent und kontinuierlich die eigene Dividendensumme erhöhen konnte, umso größer die Chancen, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.

Viele Dividenden-Aristokraten sind darüber hinaus aufgrund der sehr guten und strategischen Führung des Managements in der Lage, sehr hohe Renditen zu erzielen.

So konnten teilweise in manchen Bereichen mehr als elf Prozent Rendite erzielt werden. Für Anleger in der heutigen Zeit ein äußerst lukratives Angebot und wirklich verlockend.

Allerdings muss natürlich auch gesagt werden, dass sich die Aussichten deutlich verschlechtert haben. Nicht etwa, weil die Dividenden-Aristokraten an Wert verlieren oder weniger interessant geworden sind, sondern weil immer mehr Anleger diese Anlageform für sich entdecken.

Somit steigen die Aktien der Dividenden-Aristokraten deutlich, was die Dividendenrendite auf Dauer spürbar schmälern kann.

Aus diesem Grund sollten Sie bei einer Investition in Dividenden-Aristokraten mit einer langfristigen Rendite von annähernd acht Prozent rechnen. Das dieser Wert nochmals nach oben überschritten wird, ist eher unwahrscheinlich.

Aber verglichen mit den aktuellen Zinsen und den geringen Aussichten auf Veränderung sind acht Prozent Rendite immer noch ein sehr gutes Argument für eine Investition in gute und passende Dividenden-Aristokraten.

Welche Kriterien Sie bei der Auswahl der passenden Dividenden-Aristokraten anlegen sollten

Vor allem die Dauer der Dividenden-Auszahlung spielt eine wichtige Rolle bei der Bewertung der verschiedenen Dividenden-Aristokraten.

Echte Hardliner bezeichnen nur solche Unternehmen als Dividenden-Aristokraten, welche über den Zeitraum der vergangenen 25 Jahre eine positive Ausschüttung verzeichnen können. Das sind allerdings aktuell gerade einmal annähernd 70 Unternehmen weltweit.

Dazu gehören unter anderem Coca-Cola und PepsiCo, ExxonMobil oder auch Chevron. In Europa hingegen kommen nur wenige Unternehmen überhaupt auf 24 Jahre dauerhafte Dividenden-Ausschüttung und -Steigerung, darunter fallen unter anderem das Unternehmen Nestlé oder die britische Capita Group.

Nestle


Grundsätzlich müssen Sie bei den Dividenden-Aristokraten nicht unbedingt die harten Kriterien der 25 Jahre anlegen. Wichtig wäre hingegen, dass die Unternehmen seit dem Jahr 2000 durchwegs eine Steigerung bei der Dividendensumme veranschlagen konnten.

Denn dies bietet Ihnen bei den Dividenden-Aristokraten eine ausreichende Sicherheit. Schließlich fiel in diesen Zeitraum nicht nur das Platzen der Dot.com-Blase, sondern auch die allgemeine Finanz- und Wirtschaftskrise.

Unternehmen, welche auch in diesen hektischen und schwierigen Zeiten in der Lage waren ihre Dividendenausschüttungen zu steigern, sind eine gute Wahl für Anleger mit einem geringen Risiko-Potential. Schließlich haben viele Unternehmen im Rahmen der verschiedenen Krisen bis zu 50 Prozent ihres Wertes eingebüßt.

Unternehmen, welche diese Zeiten sicher und ohne Einbußen durchlebt haben, sind auch für die Zukunft in der Regel bestens gewappnet.


Diversifikation ist auch bei Dividenden-Aristokraten sinnvoll

So gut und sicher Dividenden-Aristokraten auch erscheinen mögen, sinnvoll ist es in jedem Fall, auch auf diesem Markt auf eine gleichmäßige Verteilung zu setzen. Denn es kann immer passieren, dass ein Unternehmen am Markt an Bedeutung verliert und somit in die Insolvenz steuert.

Wer alle Aktien nur in einem einzelnen Unternehmen bündelt, muss dieses Risiko in jedem Fall zu tragen bereit sein. Viel sinnvoller ist es hingegen sich auch bei den Dividenden-Aristokraten zu diversifizieren und im Idealfall in eine zweistellige Anzahl an Dividenden-Aristokraten zu investieren.

So können Sie sich vor solchen Verlusten schützen und von einer breiten Basis an Optionen profitieren.

Achten Sie auf zwei Faktoren

  1. tagesaktuelle Geschehen bei Ihrer Auswahl der Aktien
  2. regelmäßige Vergrößerung der Dividendensumme


Wenn Sie sich für bestimmte Dividenden-Aristokraten entscheiden, sollten Sie ein wenig Recherche betreiben. Denn nicht immer ist ein Dividenden-Aristokrat eine sichere Bank.

Suchen Sie nach dem Unternehmen bei einer der großen Suchmaschinen in den aktuellen Meldungen und in den News. Bei einschneidenden Veränderungen innerhalb des Unternehmens, beispielsweise bei einem Wechsel des Managements, sollten Sie von einer direkten Investition absehen.

Oftmals ändert sich durch eine solche Veränderung die Ausrichtung oder das Geschäftsgebaren eines Unternehmens nachhaltig.

Wenn Sie sowohl die regelmäßige Vergrößerung der Dividendensumme als auch das tagesaktuelle Geschehen bei Ihrer Auswahl der Aktien berücksichtigen, können Sie mit den Dividenden-Aristokraten kaum verlieren.

Ganz im Gegenteil: Sie minimieren Ihr Risiko und können von einer guten bis sehr guten Rendite profitieren.

So finden Sie einfach und unkompliziert die passenden Dividenden-Aristokraten für Ihre Geldanlage

Bei der Suche nach passenden Dividenden-Aristokraten ist eine genaue und umfassende Marktanalyse von Vorteil. Wenn Sie auf der Suche nach Aktien mit einer hohen Dividende oder noch besser auf der Suche nach Dividenden-Aristokraten sind, so können wir Ihnen dieses Video ans Herz legen.

Genau so eine Funktion ist in TAI-PAN Börsensoftware enthalten. Wie Sie in diesem Video sehen können, ist die Suche nach passenden Investitionsmöglichkeiten ein echtes Kinderspiel.


Bei der Suche nach Dividenden-Aristokraten kann Ihnen die Börsensoftware TAI-PAN eine große Hilfe sein!

Sie können die Suchfilter problemlos und mit wenig Aufwand an Ihre persönlichen Vorlieben und Ihre klaren Vorgaben anpassen und somit schnell passende Aktien finden, welche eine Investition lohnen.

Sie werden überrascht sein, wie einfach Sie gut bewertete Dividenden-Aristokraten für Ihre Investitionen finden können!


Passend dazu

Letzte Lektionen

Kostenlose Updates!

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie auf "Updates erhalten". Sie erhalten eine Info, sobald ein neuer Blogartikel erscheint:

© 2017 TAI-PAN Börsensoftware